Lehrgang N3

24.09.2020

08:30 – 12:00 Uhr
13:15 – 16:00 Uhr

Dieser Kurs dient als erweiterte Ausbildung bzw. Fortbildung von Brandschutzbeauftragten. Die Gültigkeit des Brandschutzpasses wird mit dieser Veranstaltung um weitere 5 Jahre verlängert.

Allgemeine Information Download Anmeldeformular

Inhalte

Ausbildung bei besonderer Personengefährdung, Brandschutz in
Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, betreutem Wohnen sowie
gesetzliche Grundlagen, gebäudetechnische Brandschutzmaßnahmen,
Evakuierung, Evakuierungsmöglichkeiten, Evakuierungsausrüstung,
Katastrophenplan, Koordination Mitarbeiter und Einsatzkräfte, Einsatzgrenzen, Schulung und Organisation und Zusammenarbeit
mit der Feuerwehr

Voraussetzungen

Erweiterte Ausbildungsseminare bzw. Fortbildungsseminare können auch von allen interessierten Personen ohne Basisausbildung besucht werden.
Ein gültiger Brandschutzpass kann mit dieser Ausbildung verlängert werden.

Allgemeine Informationen

Nutzungsbezogenes Seminar entsprechend der TRVB 117 O-N3
für Betriebe mit besonderer Gefährdung. Baulicher und technischer
Brandschutz sowie betriebsspezifische Gefahren unter Berücksichtigung
der nutzungsbedingten besonderen Verhältnisse.

Es gelten die allgemeinen Kursbestimmungen der Ingenieurbüro Huber GmbH. Bitte Brandschutzpass zur Verlängerung mitbringen.

Teilnehmerbeitrag

EUR 295,00 exkl. 20% MWSt.
Im Preis sind Pausengetränke, Mittagessen und Seminarunterlagen inkludiert.

Veranstaltungsort

Ingenieurbüro Huber GmbH
Zehentweg 3
6837 Weiler
Österreich