Brandschutzkonzepte / Brandschutzpläne / Methoden / Sicherheitskraft Evaluierung / Brandschutz- und Evakuierungsanlagen / Brandschutz für Seilbahnen / Betreuung durch Brandschutzbeauftragte / Explosionsschutz im Betrieb / Evakuierungshilfen / Löschanlagen / Löschtrainer / Arbeitsmittelüberprüfung

Neuigkeiten bei der HIG-Gruppe:

2.10.2020

Es gibt gleich zwei freudige Anlässe bei IHW: Aus diesem Grund versammelten sich die Mitarbeiter am Freitag um zu Gratulieren:

Erstens ein langjähriges Dienstjubiläum – 20 Jahre Edith bei IHW:
Edith ist seit Oktober 2000 bei der Ingenieurbüro Huber GmbH im Office beschäftigt. Wir freuen uns mit ihr und sind stolz darauf! Das gibt es zum erste Mal in der 23-jährigen Firmengeschichte von IHW.

Zweitens René Steinbacher Ing. MSc. hat mit 1. Oktober 2020 die Geschäftsführung der Ingenieurbüro Huber GmbH – Brandschutz- und Sicherheitstechnisches Zentrum in Weiler übernommen:
Er ist seit 2007 im Unternehmen und übte die Funktion als Prokurist seit 2016 aus. Steinbacher ist für den Hauptstandort in Weiler sowie für das Büro Tirol-Kematen verantwortlich.

Die HIG-Gruppe gratuliert den beiden recht herzlich!

Jubiläum
Wolfgang Huber, Conny Huber, Edith Caminades, René Steinbacher

1.10.2020

IHW Büro Kematen
Bürogebäude Kematen

Umsiedelung von Innsbruck nach Kematen: Die Räumlichkeiten des Standortes in Innsbruck wurden zu klein und so wurde der Standort von Innsbruck in ein Neubauobjekt in Kematen verlegt. Höchst moderne Arbeitsplätze mit idealer Infrastruktur ermöglichen hier einen kontinuierlichen Ausbau des Standortes.

Unser neuer Standort befindet sich im Nahbereich zur Autobahn. Daher verfügt er verkehrstechnisch über einen „Vollanschluss“ in beide Richtungen. Zudem stehen KFZ-Abstellplätze für Besucher zur Verfügung.

Übrigens auch die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug) funktioniert nach wie vor. Der Bahnhof Kematen liegt ca. 5 Gehminuten vom Büro entfernt.


1.9.2020

Das IMS Büro in Wien Wohllebengasse siedelt Anfang September in die Strobachgasse.

Es wurden einige Umbauarbeiten und Modernisierungen durchgeführt, so dass jetzt höchst moderne Arbeitsplätze entstanden sind und die Kräfte gebündelt werden konnte. Dies ergab sich durch die Fusion der brandrat ZT GmbH mit der IMS-Brandschutz GmbH zur IMS-Brandrat GmbH.

IMS Büro Wien

1.7.2020

Zwei brandheiße Firmen unter einem Dach

Die HIG – Huber Unternehmensgruppe bekommt Zuwachs in Wien!
brandRat ZT Wien wird Teil der HIG-Gruppe.

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die brandRat ZT GmbH, Wien mit der IMS-Brandschutz Ingenieurbüro GmbH, Thalheim bei Wels zur IMS-Brandrat GmbH fusionierte. Somit ist sie nun Teil der HIG-Unternehmensgruppe.

…mehr dazu

Die HIG-Gruppe

Gegründet wurde die HIG-Gruppe 1997. Seit über 20 Jahren hat sie sich zu einem der größten Ingenieurbüros für Brandschutz- und Sicherheitstechnik in Österreich entwickelt. Beziehungsweise wurde sie in den letzten Jahren zum größten privaten Brandschutz-Experten von der Schweiz bis nach Wien.

Die HIG-Gruppe betreut mit einer Niederlassung in Diepoldsau auch Kunden in der Schweiz.

Komplett-Lösungen für Brandschutz
Durch das breite Angebots-Spektrum und Knowhow können optimiert alle Vorteile gebündelt aus einer Hand dem Kunden vor Ort geboten werden. „Innovative Beratung, Planung und Prüftechnik sowie Schulungsprogramme sind die Kernkompetenz der HIG-Gruppe“.

Österreichkarte mit HIG-Standorten

Nach oben